Die Ängste des Herrn G.

Spätestens seit der Entscheidung der Briten die bürgernahe EU zu verlassen geht ein Gespenst in Deutschland um. Das Gespenst der direkten Demokratie. Und – wie es sich bei richtigen Gespenstern gehört – macht es Angst. Leider dem Falschen. Herr G. vertraute deshalb seine Ängste einer großformatigen bundesweit erscheinenden  Tageszeitung an. …

Integrierter Terror

Der islamistische Terror hat Deutschland erreicht. Noch steht ein großer Anschlag aus. Doch das dürfte nur eine Frage der Zeit sein. Zeit also, sich mit den Mythen der Integration zu beschäftigen. Nizza, Paris, Essen, Brüssel, Würzburg … Die von fundamentalistischen Moslems geschürte Gewalt ist unter uns angekommen. Und: sie wird …

Mehr Demokratie, jetzt!

Für die meisten europäischen Spitzenpolitiker ist die direkte Demokratie eine Schreckvorstellung. Doch Europa braucht nach dem Brexit nicht weniger Referenden, sondern mehr. …

Ins Glas geschaut

Die Universität Münster hat eine Studie zum Thema „Integration und Religion aus der Sicht von Türkischstämmigen in Deutschland “ veröffentlicht. Im Folgenden …

Mutti, Möglichkeiten und Musik

Die Landtagswahlen sind gelaufen. Möchte man meinen. Verloren für die CDU,  allemal. Doch, die Braut, die sich nicht traut wird heftig umworben. …

In der Krise

Deutschland durchlebt eine politische Krise. Sie kam schleichend, nicht als Lawine.  Der Deutschlandmotor brummt – im Krisenmodus. Immer öfter spuckt und rattert …

Erichs Mädchen

Die Kanzlerin hat die Katze aus dem Sack gelassen. Von jetzt an ist alles klar. Wenn wir uns an ihre Regeln halten. Es …

Mindestlohn für alle!

Integration funktioniert maßgeblich über die Teilnahme am Arbeitsleben. Doch, der Einstieg in den neuen Job ist allemal schwer. Die amtierende Koalition lässt …

Navigation
×